Es gibt einen Kontaktabbruch zwischen Euch? Aus welchen Gründen auch immer?
Doch hast Du nun Angst, dass er oder sie Dich vergisst? Und sich jemand
Anderem zuwendet? Wie wahrscheinlich ist dieses Szenario?

Auch ich habe diese Taktik einmal angewandt. Und im nächsten Augenblick
gemerkt: „Ich habe wirklich Angst, dass dieser Schuss nach hinten los
geht.“ Dass er mich vergisst, um es klipp und klar zu sagen. Deshalb habe
ich genau zu diesem Thema recherchiert. Und zeige Dir hier:

1) unter welchen Bedingungen er oder sie Dich vergisst

2) Wann er/sie Dich NICHT vergisst

3) Und was ich als Fazit festhalten möchte.


Vergisst er/sie mich durch die Kontaktsperre? Ja, und zwar wenn…

Lasse mich an dieser Stelle ganz klar sagen: JA, es KANN passieren, dass er
oder sie Dich vergisst! Doch wann ist dies der Fall? In diesen Situationen:

1.) Wenn du die falsche Kontaktsperre anwendest!


a.) Wenn du in der Bringschuld warst und eine absolute Kontaktsperre
angewandt hast

Du bist ein wenig verwirrt von diesen Begriffen? Bei dem Begriff der
Bringschuld handelt es sich um Folgendes: Du trägst die hauptsächliche
Schuld am Scheitern der Beziehung. Vielleicht, weil Du ihn oder sie
betrogen oder belogen hast. Auf jeden Fall hat Dein Verhalten zur Trennung
und zum Kontaktabbruch geführt.

Eine Entschuldigung wäre jetzt angebracht. Deshalb solltest Du Dich an ihn
oder sie wenden. Um ihm/ ihr zu sagen: „Es tut mir leid!“ Ein gewisses Maß
an Kontakt muss daher stattfinden. Doch das passiert nicht: Du ziehst Dich
vollkommen zurück. Es herrscht ein totales Schweigen zwischen Euch beiden.

Um es genauer zu erklären:
Du hast dich getrennt und ihn oder sie verletzt. Und jetzt meldest du dich
nicht. Reagierst auf nichts. Die andere wird sich denken – was für ein
Mistkerl. Und dich im schlimmsten Fall mit allen Mitteln blockieren und
vergessen wollen. Na ja, das kann man ihm oder ihr ja auch nicht verdenken,
oder?!?


b.) Wenn er/sie in der Bringschuld war und du eine gelockerte
Kontaktsperre anwendest

Denken wir uns nun das umgekehrte Szenario: Er oder sie hat Dich falsch
behandelt. Und kontaktiert Dich nun immer wieder….

Um es genauer zu erklären:
Der/die andere hat dich verlassen und verletzt. Du reagierst auf dieses
Verhalten – indem Du Dich zurück ziehst. Deine Gefühle ihm oder ihr
gegenüber lassen immer weiter nach. Und Du wirst ihn oder sie vergessen,
zwangsläufig!

Ps:
Mehr zu beiden Kontaktsperre gibt es unter

▷ Kontaktsperre sinnvoll – wann und wann nicht?


2.) Wenn einfach keine Liebe mehr da ist

Er/sie empfindet nichts mehr. Und es kommt nicht mehr zurück. Liebe kann
man nicht erzwingen – das ist leider so.

Daher: wenn Dein oder Deine Ex nicht auf Deine Nachrichten, Anrufe, etc
reagiert: Nehme das als deutliche Antwort. Denn ja: Auch Schweigen ist eine
Antwort. Er oder sie kann, will einfach nicht mehr – und das solltest Du
akzeptieren.

3.) Wenn ein neuer Partner ins Spiel kommt

Er/sie hat einen neuen Partner. Vielleicht kurz nach Eurer Trennung. In der
Folge könnte passieren, dass die neue Liebe stärker wird als die alte. Ja,
das tut weh. Es ist eine schmerzhafte Angelegenheit. Aber manchmal passiert
es einfach – auch das solltest Du deshalb akzeptieren! Denn über unsere
Gefühle haben wir bekanntlich nur wenig Macht…

4.) Wenn die Kontaktsperre zu lange andauert

Selbstfindung ist gut. Und jeder braucht seine Zeit, um in Ruhe über alles
nachzudenken. In sich zu gehen. Und bestimmte Dinge zu analysieren.

ABER: alles in Maßen. Unter

▷ Kontaktsperre Dauer | Wie lange sinnvoll | Formel zur Berechnung



erklären wir Dir mehr dazu… Schaue einfach mal nach!

5.) Wenn man sich bei Trennung auseinandergelebt hatte

Man hat den anderen bereits bei/vor der Trennung immer weniger Gefühle
entgegen gebracht. Die Liebe hat sich im Laufe der Zeit gewissermaßen
abgenutzt. Und deshalb fällt es ihm oder ihr nicht allzu schwer, Dich nach
dem Kontaktabbruch zu vergessen….

Gut, nun kennst Du die möglichen Gründe. ABER: Wann kommt es gar nicht erst
dazu?? Dieser spannenden Frage wollen wir uns im nächsten Abschnitt
widmen…

Doch widmen wir uns der viel besseren Frage – Wann vergisst er/sie dich
NICHT bei einer Kontaktsperre

Es muss nicht zwangsläufig so kommen, dass er oder sie Dich vergisst.
Sofern folgende Voraussetzungen vorliegen…. (Wenn Du diese Punkte
beachtest, ist die Wahrscheinlichkeit sehr gering)

1.) Es ist immer noch genug Restliebe vorhanden, die wieder aufgewärmt wird

Zwischen Euch ist noch etwas. Das spürst Du, ob Du nun willst oder nicht.
Und gerade die Kontaktsperre löst diese „ich weiß, was ich an ihm oder
hatte. Weil ich das nun nicht mehr habe“ und „ich will, was ich nicht haben
kann“ – Gefühle aus.

Schaue Dir diese Gefühle an. Bleiben sie? Oder gehen sie nach einigen Tagen
weg? Wenn sie selbst nach ein, zwei, … Wochen noch vorhanden sind: nimm sie
ernst. Und nimm wieder Kontakt zu ihm oder auf – doch bitte erst dann, wenn
Du alles für Dich geklärt hast. (Auch darüber findest Du alle wichtigen
Infos auf unserer Seite.)

2.) Du wendest die richtige Kontaktsperre an

Wie gesagt gibt es zwei Varianten des Kontaktabbruchs. Hier verrate ich
Dir, wann welche die richtige ist:

Die gelockerte Kontaktsperre ist anzuwenden, wenn…

DU in der Bringschuld bist. Du bist hauptsächlich für die Trennung
verantwortlich – weiter oben habe ich das ja schon genauer beschrieben.

Nun ist es für Deinen oder Deine Ex wichtig zu sehen: Du hast das erkannt.
Du hast erkannt, dass Dein damaliges Verhalten falsch war. Und Du willst
das gerne wieder gut machen.

Deshalb ist es wichtig, dass noch ein gewisser Kontakt zwischen Euch beiden
besteht. Und daher ist die gelockerte Kontaktsperre nun das richtige
Mittel.

Die absolute Kontaktsperre ist anzuwenden, wenn…

Er oder sie in Bringschuld ist. Wenn Du für Dich weißt: „Ich MUSS einfach
auf Abstand gehen. Ich KANN gerade nicht mit ihm oder ihr in Kontakt sein.“

3.) Du wirst immer interessanter

Entwickle dich weiter:

Stelle einen Plan auf: Wie sieht für Dich das perfekte Leben aus? Was für
Ziele willst Du erreichen? Wie kannst Du Dein Traumleben leben und
praktisch umsetzen?

Halte all Deine Ziele und Träume schriftlich fest. Sowohl die kurz- als
auch die längerfristigen: Wie kannst Du diese erreichen?

Werde interessanter:

Wer sich weiterentwickelt, wer nicht stehen bleibt, der wird automatisch
interessanter. Bleibe daher neugierig. Sei bereit, Dich auf neue, bisher
unbekannte Erfahrungen einzulassen.

  • Lerne eine neue Sprache.

  • Probiere eine neue Sportart aus.

  • Fahre in ein unbekanntes Land/ an einen unbekannten Ort.

  • Habe neue Hobbies.

Auf diese Weise wirst Du automatisch interessanter für Deinen oder Deine
Ex. Denn er/ sie sieht: Du machst etwas anderes. Du erlebst Spannendes. Und
das erweckt Neugierde…

Zeige, dass du weißt, was du willst:

Lasse ihn oder sie aber auch an Deinen neuen und spannenden Erfahrungen
teilhaben. Indirekt, versteht sich. Die sozialen Medien wie Facebook oder
Instagram sind dafür eine ausgezeichnete Möglichkeit.

Poste Fotos, die Dich glücklich und zufrieden zeigen. Sowie passende
Kommentare. Zeige, dass Du eine selbstbewusste und zielstrebige Person
bist. Die weiß, was sie in ihrem Leben erreichen möchte. Das wird ihm oder
ihr imponieren!

4.) Es ist dir egal

Sobald es dir egal wird, ob er/sie dich vergisst, wirst du interessanter.
Denn Unabhängigkeit zieht an! Du klammerst Dich nicht mehr an ihn oder sie.
Und das wiederum erweckt Eindruck – glaube mir!

Fazit

Die Kontaktsperre kann eine wahre Chance sein. Eine Chance, dass Ihr beiden
wieder zueinander findet. Dass Ihr beide ein wahrhaft glückliches Paar
werdet.

Doch muss dafür nun mal die richtige Form der Kontaktsperre
angewandt werden – siehe oben. Zudem ist es wichtig, über alles gründlich
nachzudenken. In sich selbst zu gehen. Und sich zu fragen: „Was wünsche ICH
mir vom Leben, wie stelle ich mir eine wirklich glückliche Beziehung vor?“
All dies ist wichtig.

Dies – und die persönliche Weiterentwicklung. Die Ziele im Auge zu haben,
die einem zu dem persönlichen Traumleben führen. Setze diese um, so schnell
es geht. Und glaube mir: Du wirst auf diese Weise glücklicher und
zufriedener sein. Und genau deshalb deine oder Deinen Ex wieder neugierig
machen!!!