Tja, Männer sind manchmal ein Buch mit sieben, ach was, mit siebentausend Siegeln! Und alles andere als leicht zu durchschauen. Selbst für langjährige Männer-Beobachterinnen wie mich…

Wie ist es beispielsweise nach dem Kontaktabbruch? Meldet er sich wieder? Oder sollte man (also, frau) sich lieber gleich jemand anderem zuwenden? Und alles tun, um diesen einen Typen zu vergessen?

Diese Fragen kann man pauschal nur schwer beantworten. Denn jeder Fall und jeder Mann ist anders (das hast Du Dir wahrscheinlich fast schon gedacht). Aber: Es gibt so einige Signale. Die Dir dabei helfen, die richtige Entscheidung zu treffen…

Zeit also, sich ausgiebiger mit diesem Thema zu befassen. In diesem Text geht es deshalb darum

1) Welche Situationen Du verstehen musst

2) was die fünf Anzeichen dafür sind, dass er trotz des Kontaktabbruchs noch Gefühle für Dich hat

3) Was dagegen spricht, dass er noch einmal Kontakt zu Dir aufnimmt

4) und wie das Fazit ausfällt.


Es gibt 2 Situationen, die du verstehen musst

Situation 1. Er hat den Kontakt abgebrochen, weil er dich nicht mehr liebt

Das ist der Klassiker, der häufigste Fall. Er hat einfach keine Gefühle mehr für Dich – aus welchen Gründen auch immer. Und sieht deshalb keinen Sinn mehr darin, eine Beziehung mit Dir zu führen.

Deshalb zieht er den Schlussstrich. Und weil die meisten Männer schlecht darin sind, eine Freundschaft nach dem Aus aufrecht zu erhalten, geht er gleich ganz….

Situation 2. Er hat den Kontakt abgebrochen, obwohl er dich noch liebt

Gut, das ist nun ein wenig komplizierter. Aber aus diesem oder jenem Grund fühlt er sich nicht in der Lage, eine Beziehung mit Dir (weiter) zu führen. Vielleicht, weil er zu große Probleme mit sich selbst hat. Unfähig ist, eine Partnerschaft zu führen. Weil er das Gefühl hat, dass er Dich nicht glücklich machen kann. Ach, diese Liste ließe sich sehr lange fortsetzen!

Deshalb macht er mit Dir Schluss. Bricht den Kontakt ab. Und dann? Tja, das wird die Zukunft zeigen!

Je nach Situation gibt es Signale, die dafür, oder dagegen sprechen!

Gehe deshalb in die Vergangenheit zurück und erinnere Dich an sein Verhalten Dir gegenüber. Was für Signale fallen Dir in diesem Zusammenhang ein? Alles kann wichtig sein!

Kontaktabbruch bedeutet nicht unbedingt, dass Du ihn niemals wieder sehen wirst. Denn es gibt einige Anzeichen, dass er noch immer Gefühle für Dich hat… Schauen wir uns diese mal genauer an!

5 Anzeichen, dass er doch trotz Kontaktabbruch immer noch liebt!

1. Du hast ihn betrogen

Die Wahrscheinlichkeit ist sehr hoch, dass er noch Gefühle hat! Logisch, oder? Doch fühlt er sich zu diesem Schritt sozusagen gezwungen. Weil er zu verletzt ist. Weil er Dir erst einmal nicht mehr vertrauen kann. Zu viel steht gerade zwischen Euch… Deshalb der Kontaktabbruch. Weil er erst einmal mit der Situation klar kommen muss.

Handlungstipps: Schreibe einen Brief, in dem du dich entschuldigst! Bitte aber unbedingt aufrichtig und ehrlich. Schreibe nur das, was Du auch wirklich meinst!

Schreibe diesen Brief bitte nicht sofort. Lasse ihm erst ein wenig Zeit, um alles zu verarbeiten. Zumindest einige Tage!

Und spiegle sein Verhalten Dir gegenüber. Er meldet sich überhaupt nicht? Lasse ihn erst einmal in Ruhe. Schreibe ihm nach einigen Tagen oder Wochen eine kurze Nachricht. Schaue, wie schnell und was von ihm zurück kommt. Verhalte Dich ihm so gegenüber wie er sich Dir. Und: Gib ihm die Zeit die er braucht. Ungeduld bringt Dich hier nicht weiter!

2. Du hast dich getrennt. Darauf hat er den Kontakt unterbunden

Die Chancen stehen gut, dass er bewusst eine Kontaktsperre aufbaut, um dich zurückzugewinnen. Und sich nach Kontaktsperre wieder meldet! Weil er Dich auf eine gewisse Art und Weise „testen“ wollte. Wie Du Dich verhältst. Aber das mit Euch ist für ihn noch nicht abgeschlossen…

Handlungstipps: Du solltest eine sehr positive und ehrliche Nachricht schreiben! Schreibe ihm darin, dass Du einen Fehler gemacht hast. Einen Fehler, den Du jetzt sehr bereust.

Denn nach wie vor empfindest Du etwas für ihn. Deshalb würdest Du Dich über eine Rückmeldung/ ein klärendes Gespräch freuen. Belasse es dabei! Und lasse ihm Zeit. Denn so kannst Du sicher stellen, dass er alles verarbeitet hat. Und dass er hoffentlich wieder offen ist für einen Kontakt zwischen Euch…

3. „Täglich grüßt das Murmeltier“

Er machte das schon einige male. Es ist sozusagen eine Art Trick von ihm. Weil er seine Macht Dir gegenüber ausspielen will. Ich will an dieser Stelle mal nicht darauf eingehen, was das nun über seinen Charakter aussagt…

Handlungstipps: Abstand – und einfach abwarten! Ja, ich weiß: Das ist nicht leicht. Besonders dann, wenn man eher ungeduldig veranlagt ist. Aber versuche es. Sonst macht er es immer und immer wieder…

4. Die Arbeit hat euch auseinandergerissen

Weil die für ihn einfach an oberster Stelle steht. Die Karriere wird stets wichtiger für ihn sein als eine Beziehung – egal, mit wem. Das musst Du wissen!

Handlungstipps: Er hat sich also für die Arbeit und somit gegen dich entschieden. Was das für Dich bedeutet? Entweder Du gibst Dich damit zufrieden, stets die zweite Geige zu spielen. Was hoffentlich keine echte Option für Dich ist. Zumindest dann nicht, wenn Du glücklich sein willst.

Oder Du lebst dein Leben. Ohne ihn. Sondern mit jemandem, der Dich wirklich zu schätzen weiß. Und für den DU oberste Priorität hast. So jemanden gibt es, glaube mir!

5. Er ist immerzu bei dir und redet von dir

Er hat noch Gefühle für dich! Das zeigt sich an seinem Verhalten sehr deutlich. Auch, wenn er das noch nicht zugeben kann…

Handlungstipps: Versuche den Kontakt wieder aufzubauen. Inniger zu gestalten, ganz allmählich. Baue das Vertrauen zwischen Dir und ihm wieder auf. Und wenn der richtige Moment gekommen ist, nehme ihn in den Arm und dann….

Das waren also die Anzeichen, die zeigen: Da ist noch was von seiner Seite aus. Wie aber sieht es im umgekehrten Fall aus?

Melden sich Männer nach Kontaktabbruch wieder – 5 Signale die dagegen sprechen

1. Eine neue Partnerin

Und er hat gerade nur Augen für SIE. Die beiden schweben in ihrem siebten Himmel. Du hast da keinen Platz…

Handlungstipps: Gehe auf Abstand! Schreibe ihn ab. Denn Du würdest gerade nur stören, so hart das auch klingt. Und wenn er sich meldet, muss er kämpfen.

2. Er hat sich bewusst getrennt

Aus welchen Gründen auch immer. Er hat seine Entscheidung getroffen. Und steht dazu.

Handlungstipps: Diese Entscheidung kam sicher schon sehr früh. Für ihn ist sie nicht mehr umkehrbar. Gehe auf Abstand. Denn zu einer Beziehung ist dieser Herr nicht mehr bereit…

3. Das ging zu weit

Sei es in Bezug auf Dein Verhalten oder Deine Worte. Vielleicht hast Du ihn betrogen. Oder belogen. Bei einem Streit mit Worten verletzt. Was ihn tief getroffen hat.

Er macht daher aus verletztem Stolz Schluss.

Handlungstipps: Für ihn ist eine Grenze überschritten. Und er kommt darüber nicht hinweg. Vielleicht hasst er Dich sogar dafür, dass Du ihm das angetan hast! Er kann Dir nicht mehr vertrauen. Und will dieses Kapitel mit Dir schnell hinter sich lassen…

4. Die Beziehung hat ihn eingeengt

Und er fühlte sich von Dir und Deiner Liebe gewissermaßen erdrückt. Deshalb ist er ausgebrochen. Um „frei zu sein“.

Handlungstipps: Auch in diesem Fall wirst Du ihn kaum umstimmen können. Deshalb solltest Du seine Entscheidung akzeptieren.

5. Er ist zu sehr mit sich selbst beschäftigt.

Für ihn ist er selbst das Wichtigste im Leben. Deshalb wird er seiner Partnerin niemals die Liebe und Aufmerksamkeit geben, die sie verdient hätte. Meist verlangt er sogar überproportional viel Aufmerksamkeit und Bestätigung von ihr! Und wird unweigerlich enttäuscht – denn es reicht niemals.

Handlungstipps: Lasse ihn gehen! Und suche Dir jemanden mit einem gesunden Selbstwertgefühl. Der es nicht nötig hat, immer wieder bestätigt werden zu müssen. Du bist schließlich etwas Besonderes und Einzigartiges!

Melden sich Männer nach Kontaktabbruch wieder – Fazit

Man kann es nie zu 100% sagen, ob sich die Männer nach dem Kontaktabbruch wieder melden. Hoffen kann man – doch sollte man auch realistisch und ehrlich mit sich selbst bleiben.

Und die Situation analysieren. Welche Anzeichen gibt es von seiner Seite aus? Wenn er noch et was für Dich trotz der Trennung empfindet, stehen die Chancen gut, dass er wieder auf Dich zukommt. Denn wenn ein Mann eine Frau will, dann kämpft er auch um sie. So einfach ist das!

Wenn dem nicht so ist: Vergiss ihn. Akzeptiere, dass es aus ist. Auch, wenn es hart ist. (und ja, das tut weh). Aber es hat keinen Sinn…