Ex zurück gewinnen Strategie – 9 Schritte Anleitung, der folgen kannst

  • Es gibt viele Stolpersteine.
  • Individuelle Situationen können* die Rückeroberung prägen.
  • Aber auch deine Persönlichkeit und der Charakter vom/von der Ex können über Erfolg und Scheitern entscheiden!

Ich kann mir gut vorstellen, dass du bereits einige Tipps und Ratschläge recherchiert hast! Und die meisten Tipps könnten ins Leere gelaufen sein!

Tja, dann wirst du diesen Ratgeber lieben!

  • Du bekommst von mir eine 7 Schritte Strategie, der du 1:1 folgen kannst!
  • Und du bekommst 10 hochwertige Tipps, die du unbedingt befolgen solltest!

Und das beste:

Wenn du fleißig genug liest, erwartet dich eine ganz besondere Überraschung!

 

 

 

Gut, dann kommen wir nun zum Artikel!

Ex zurück gewinnen Strategie – alternative allgemeine Anleitung, der du folgen kannst

Sieh dir diese Ex zurück Strategie-Anleitung an! Wenn du sie bewältigt hast, dann kann* sich einiges für dich verändern!

Achtung: Es handelt sich um eine allgemeine Anleitung, die mit meinem eBook „wir für immer“ nur wenig gemein hat.

Ex zurück gewinnen Strategie Schritt 1 – Kontaktsperre aufbauen und Freunde

Er/sie hat sich gerade von Dir getrennt. Der Schmerz ist ganz frisch und brennt in der Seele. Heute hast Du alles Recht der Welt, diesen Schmerz rauszulassen. Vergrab Dich in Deinem stillen Kämmerlein, wenn es sein muss. Heul ruhig, wenn es sein muss.

Kontaktsperre um um den oder die Ex zu kämpfen

Wenn Du willst, such Dir eine:n Vertraute, Deine besten Freundin vielleicht. Lad sie/ihn ein. Red Dir Deinen Frust und Deinen Schmerz von der Seele. Ein paar Gläser Wein zuviel dürfen heute sein. In den kommenden Tagen wird mit Alkohol äußerst vorsichtig umgegangen – also lass es meinetwegen heute noch einmal krachen!

Ebenso: Initiiere eine Kontaktsperre! Am besten per SMS.

Mehr dazu kannst du in unserem Video erfahren:

 


Ex zurück gewinnen Strategie Schritt 2 – Gesunde Lebensweise

Auch wenn es verlockend ist – aber Liebeskummer in Alkohol zu ertränken, ist eine ganz schlechte Idee. Gestern war eine Ausnahme erlaubt, aber das darf auf keinen Fall zur Gewohnheit werden. Deshalb wirst Du den heutigen Tag nutzen, um Alkoholvorräte aus dem Haus zu verbannen, damit Du gar nicht erst in Versuchung gerätst.

Vielleicht hast Du ja gestern einen über den Durst getrunken und bist etwas verkatert – dann fällt Dir dies sicher umso leichter! Der zweite Grund – neben der drohenden Gewöhnung – warum Du in der kommenden Zeit mit Alkohol äußerst vorsichtig umgehen wirst, ist, dass Du ein paar Kilos verlieren musst. Alkohol ist sehr kalorienreich und zum Abnehmen leider gar nicht geeignet. Also: ab heute keine Alkohol-Reserven, um nicht in Versuchung zu geraten!

gesunde ernährung gegen Liebeskummer bei ex zurück

Du hast Dir vorgenommen, bis zum möglichen* ersten Wiedersehen ein:e unwiderstehliche:r Frau/Mann zu werden. Dazu gehört auf jeden Fall, dass Du ein paar Kilo verlierst. Eine Kalorienbombe, nämlich der Alkohol, ist ja bereits erfolgreich aus Deiner Umgebung verbannt.

Achte ab jetzt auf ein tägliches Sportprogramm und eine gesunde Ernährung.


Ex zurück gewinnen Strategie Schritt 3 – Ausmisten

Heute geht es seinen/ihren Sachen an den Kragen. Nein, Du sollst nicht seine Klamotten und Toilettenartikel wegwerfen. Irgendwann – und zwar schon sehr bald! – wird er bei Dir wieder ein- und ausgehen, und es wäre doch schade um diese Dinge. Verpack alles, was ihm/ihr gehört, in Kisten und deponiere diese auf dem Speicher oder im Keller, jedenfalls an einem Ort, wo Du sie nicht jeden Tag sehen musst.

die richtige Mindmap - plötzliche Trennung

Das Gleiche gilt für Sachen, die Dich an die Beziehung erinnern. CD’s mit „Eurer“ Musik, Filme, die Ihr gemeinsam geschaut habt, Fotoalben mit Bildern von gemeinsamen Urlauben – all das gehört ebenfalls in die Kisten mit den Sachen vom Ex/von der Ex. Du wirst sehen, es kann leichter werden, wenn Dich diese Dinge nicht mehr täglich umgeben.


Ex zurück gewinnen Strategie Schritt 4 – Das schlechte sehen!

Tag 5 der Challenge könntest Du nutzen, die Beziehung zu analysieren. Allein oder mit einer Freundin/einem Freund. Man neigt ja im Nachhinein immer dazu, das Vergangene zu idealisieren. Wenn Du gerade an ihn/sie denkst, fällt Dir wahrscheinlich nur Positives ein. Er ist wahrscheinlich der/die schönste, klügste und tollste Mann der Welt? Hol sie/ihn runter von diesem Sockel!

Schreib Dir heute alles auf, was Dich an ihm immer genervt hat. War er/sie eifersüchtig? Hat er/sie Dein Handy kontrolliert? Hat er/sie geschnarcht? Hat er/sie im Laufe der Beziehung zugenommen? Was noch? Schreib alles auf! Ebenso alles, was Dich an der Beziehung gestört hat bzw. was Dir gefehlt hat.

Habt Ihr zuwenig unternommen? Oder war er immer derjenige, der über Unternehmungen wie Ausflüge oder Urlaube entschieden hat? Mach eine Liste mit all den negativen Dingen. Häng sie Dir sichtbar irgendwohin. Wenn Dich der Kummer übermannt, wirf einen Blick darauf, und Du wirst sehen, es kann* dir rasch helfen


Ex zurück gewinnen Strategie Schritt 5 – Weiterentwicklung

Wann warst Du das letzte Mal beim Friseur? Oder wann hast Du beim Friseur das letzte Mal etwas anderes als „Einfach nachschneiden, wie immer“ gesagt? Heute gehst Du zum angesagtesten Figaro der Stadt und lässt Dich zunächst professionell beraten und Dir dann einen modernen Haarschnitt verpassen.

Ex-freund-zurück-Weiterentwicklung

Hab ruhig Mut! Wenn Du jahrelang lange Haare hattest, warum nicht mal einen coolen Kurzhaarschnitt?

Die Zeit der Kontaktsperre ist ideal, um Dich mit etwas zu beschäftigen, was Dich interessiert oder was Du schon immer mal lernen wolltest. Interessierst Du Dich vielleicht für Meditation oder Yoga? Dann beleg einen Kurs. Möchtest Du eine neue Sprache lernen? Englisch kann jeder, wie wäre es mit Italienisch oder einer richtigen Herausforderung wie z.B. Japanisch? Fremdsprachen bereichern und erweitern den Horizont! Eine gute Idee ist auch ein Kochkurs. Liebe geht bekanntlich durch den Magen.

Was isst er besonders gern? Thailändisch? Italienisch? Chinesisch? Vielleicht kommen Dir Deine neuerworbenen Kochkünste bei der Neu-Verführung ja noch einmal sehr zugute! Auch ein Computerkurs ist eine prima Idee.

Zusammengefasst: Entwickel dich extrem weiter und verändere dich optisch. Damit könntest* du Neugierde erzeugen und Anziehung aufbauen.


Ex zurück gewinnen Strategie Schritt 6 – Liebeskummer

Wenn ich gefragt werde, was ist von allen Tipps für die Zeit der Kontaktsperre der ultimative, dann gibt es für mich nur eine Antwort: Urlaub! Nichts lenkt so gut von Liebeskummer ab, nichts ist so bereichernd und wohltuend für alle Sinne wie ein paar Tage Tapetenwechsel.

liebeskummer biologisch

Deshalb: Wenn es Dir irgendwie möglich ist: Nimm Dir während der Kontaktsperre eine Woche Urlaub. Und zwar ist dafür die beste Zeit genau jetzt. Also nicht die allerersten Tage nach der Trennung, da sitzt der Schmerz noch zu tief, da würdest Du wohl auch am schönsten Strand der Welt und in der aufregendsten Metropole dieses Planeten ausschließlich nur an ihn denken. Und vom Urlaub-Genießen keine Spur.

Doch danach…

Der Zeitpunkt ist wäre perfekt für eine Reise. Was magst Du am liebsten? Relaxen an einem tropischen Strand? Oder bevorzugst Du die Stille der Berge? Oder wie wäre es mit einer Städtetour in eine Metropole, die Du schon immer mal besuchen wolltest? Egal, wofür Du Dich entscheidest – genieße diese Tage, sammle Eindrücke, lerne viel Neues und – nicht zu vergessen – flirte, was das Zeug hält!

Mehr dazu hier


Ex zurück gewinnen Strategie Schritt 7 – Beziehung reflektieren

Warum willst du den/die Ex zurück? Ost es Liebe? Oder…

– Es ist die Angst nicht gut genug zu sein?

– Oder willst du dich an ihm/ihr bestätigen?

– Oder möchtest du ihn/sie idealisieren und projizierst deine Sehnsucht in ihn/sie hinein?

Ex zurück Strategie Trennungsgründe finden

Finde dein Warum und löse alle Neurosen, die ihn/sie aus einem „ungenügend“ oder einer Angst zurück wollen. Denn meistens kann dein:e Ex diese Neurosen spüren. Und fühlt sich womöglich nicht wohl bei dir.


Ex zurück gewinnen Strategie Schritt 8 – Kontaktsperre auflösen

Löse die Kontaktsperre auf. Sei dabei kurz und versuche den/die Ex neugierig zu machen.

Am besten so etwas wie „Boah, du glaubst nicht, was mir heute passiert ist. Probiere es einfach aus.


Ex zurück gewinnen Strategie Schritt 9 – Nach der Kontaktsperre

Ab jetzt gibt es 4 Regeln, denen du folgen kannst: 

-Regel 1: Euer erstes Treffen ist das einzige und wichtigste Ziel

-Regel 2: Erzeuge immer nur Spaß und eine gute Atmosphäre. Vermeide Streits

-Regel 3: Rede erst über eine erneute Beziehung, wenn ihr eine richtig tolle gemeinsame Zeit hattet

-Regel 4: Versuche Erwartungsdruck zu vermeiden! Damit könntest du die Situation verschlimmern


3 Tipps – wie du mit Strategie deinen/deine Ex zurückgewinnen kannst


Ex Freund zurückgewinnen Tipp 1: Baue gegenüber dem Ex Freund oder der Ex Freundin als aller erstes eine Kontaktsperre auf

Im ersten Schritt geht es darum, eine Kontaktsperre einzusetzen und aufzubauen!

Kontaktsperre um um den oder die Ex zu kämpfen

Sie hilft dir dabei:

-das der/die Ex dich eher vermissen kann* -das du wieder zu dir findest -das der oder die Ex versteht, dass man mit dir nicht alles machen kann -das du die Maßnahmen vorbereiten kannst, die für eine Rückeroberung essentiell sind!

Lies jetzt aufmerksam mit!

Es ist ganz wichtig, dass du folgendes verstehst!

Du brauchst eine bestimmte Art der Kontaktsperre!

Andernfalls kann folgendes passieren:

-Dein/e Ex könnte* dich währed der Kontaktblockade abschreiben -Dein/e Ex könnte* dich vergessen -Die Liebe zu dir könnte* immer geringer werden -Der/die Ex könnte* eine neue Partnerschaft finden -Die Emotionen lassen nach und damit auch das Potential für eine Rückeroberung!

Es gibt dabei 2 Arten der Kontaktsperre!

1. die absolute Kontaktsperre!

Es wird der Kontakt überall blockiert und unterbunden!

2. die gelockerte Kontaktsperre!

Es wird Kontakt zugelassen. Aber der/die Ex gibt das Tempo, die Intention, die Emotion und die Intensität Kontaktes an!

Wann wende ich eine absolute Kontaktsperre an?

Immer dann, wenn der oder die Ex die Verantwortung für die Trennung trägt! Wir können hier auf von dem Begriff „Bringschuld“ sprechen.

-Du wurdest verlassen -Dein/e Ex liebt dich nicht mehr -Du hast verlassen, weil du betrogen wurdest -…usw…

→ Alles, was herleitet, dass die Trennung vom- oder von der Ex verursacht wurde!

Warum?

-Weil du jetzt zu dir finden musst -Weil du zeigst, man mit dir nicht alles machen kann -Weil der/die Ex dich nur eher vermissen kann*, wenn du nicht mehr verfügbar bist -Weil du nur so Gefühle bei ihm oder ihr auslösen kannst -Du könntest das Prinzip nutzen „Wir wissen erst was wir verloren haben, wenn wir es nicht mehr haben“ -Wir können Menschen nur dann vermissen, wenn sie „absolut“ aus unserem Leben verschwinden

Wann wende ich eine gelockerte Kontaktsperre an?

Immer dann, wenn du die Verantwortung für die Trennung trägt! In dem Fall also: Wenn du in der Bringschuld bist Z.b:

– Du hast verlassen – Du hast betrogen und es kam zur Trennung – Deine Liebe hat nachgelassen was zur Trennung führte – …usw…

→ Dein Verhalten führte dazu, dass es zur Trennung kam!

Warum?

-Weil du verletzt hast und jetzt über jeden Kontakt dankbar sein kannst -Weil du wieder etwas gut machen musst. Und das auch signalisieren musst (Wenn du ihn oder sie verletzt hast und dann absichtlich auf nichts mehr reagierst… dann kannst du den ganzen Plan gleich begraben) -Weil du damit zeigst, dass du interessiert bist und dir deine Fehler leid tun! -Weil hier die Wahrscheinlichkeit auf „noch vorhandene“ Gefühle vom Ex oder der Ex sehr hoch sind. Es wäre schade, dieses Potential durch eine absolute Kontaktsperre wegzuwerfen.

Regel für die gelockerte Kontaktsperre

Spiegel den oder die Ex immer in Intention, Inhalt, Emotion, Wortmenge und Anlass. So gibst du dem oder der Ex genug Zeit, der Liebe erneut zu trauen. Ohne, dass du mit der Tür ins Haus fällst!

Tipp:

1.) Die gelockerte Kontaktsperre wird passiv eingeleitet. Von dir wird also nichts verlangt!

2.) Die absolute Kontaktsperre wird mit einer kurzen Nachricht eingeleitet. Mit folgenden Eigenschaften:

-Kurz -Emotionsfrei -Verständlich -Positiver Eindruck -Zur Dauer der KS wird sich nicht geäußert -Suggeriere, dass er/sie dich für immer verlieren könnte!

Als Bsp: „Ich würde gerne den Kontakt abbrechen. Ggf melde ich mich wieder bei dir. Mir war das alles zuviel. Falls ich mich nicht wieder melden sollte, wünsche ich dir vom Herzen das beste!


#TIPP 2 – WISSE, WIE DU GEFÜHLE VON „VERMISSEN“ UND „VERLIEBTHEIT“ BEI DEM EX ODER DER EX AUSLÖSEN KANNST

Nach der Kontaktsperre ist es extrem wichtig, bei dem Ex oder der Ex das Gefühl von „vermissen“ zu erzeugen. Sicherlich gibt es dafür keine 100% Gatantie. Dennoch kannst du die Wahrscheinlichkeit erhöhen, wenn du gewisse Trigger einsetzt.

Die Kontaktsperre trägt sicher einiges dazu bei!

Aber: Dennoch müssen wir ein wenig nachlegen!

Die Vorgehensweise baut auf 3 simplen Schritten auf.

Also, fangen wir an…

Schritt 1 – die richtigen Gefühle auslösen!

Es gibt 4 Kerngefühle die die versuchen musst auszulösen!

1. Geborgenheit

Höre ihm/ihr gut zu und suggeriere Schutz!

2. Aufregung

Unternehmt aufregende Dinge. Stichwort: Adrenalin.

3. Spaß

Bring ihn/sie so oft es geht zum lachen!

4. Respekt

Sei auch ernst und respektiere sie/ihn in seinen oder ihren Schwächen!

säulen der liebe

Schritt 2 – Push and Pull (Nähe und Distanz)

Wenn du auf Dates diese Gefühle unterstützt und erzeugst, bist du bereits sehr weit gekommen!

Der I-Punkt kommt aber erst jetzt: Push and Pull!

  • Baue emotionale Nähe auf!
  • Und reduziere sie im nächsten Moment!

push and pull

Wichtig: Ganz subtil! Also übertreibe es nicht.

Schritt 3 – R.M.T-Methode – (R)educed-(M)irror-(T)echnic

Nach den ersten Dates, Telefonaten und Co, musst du im weiteren indirekten Kommunikationsverlauf (also alles außer Treffen) den Kontakt aufrecht erhalten.

Wie?

Spiegel den oder die Ex… 

  • In Emotion
  • Textmenge
  • Intention
  • und/oder Inhalt

Kontakt spiegeln

Aber gebe immer etwas weniger zurück! So erhöhest du die Wahrscheinlichkeit darauf, dass Feuer zu schüren!

Hinweis: Folge diesen 3 Schritten in möglichst allen Bereichen.

Also bei Dates, Chats, Telefonate, eMail-Verkehr oder SMS. Probier es einfach aus. Eine 100% Garantie gibt es nicht. Aber es verbessert deine Chancen!


#TIPP 3: PLANE DIE ERNEUTE BEZIEHUNG – BEZIEHUNG 2.0 

Nehmen wir mal an:

Alles klappt super!

Du folgst einer guten Strategie.

Und ZACK!

Du bist wieder in einer Beziehung mit deiner/m Ex! Was natürlich der Idealfall wäre.

CONGRATULATIONS!!!

Doch leider gibt es eine Schattenseite, die nur wenige berücksichtigen!

Bei ganz vielen Paaren kommt es oft zur erneuten Trennung!

Also: Warum scheitern so viele aufgewärmte Beziehungen? 

Ganz einfach: Weil alte Beziehungsprobleme weder reflektiert – noch aufgearbeitet wurden!

In der Folge übertragen sich alte Probleme auf die Beziehung und erschweren diese.

Warum ist das so?

Also: 

Es gab einen Grund für eure Trennung. Und oft sind diese Probleme schon weit weit vor der Trennung entstanden!

Wenn du alte Strukturen – welche Beziehungsprobleme erzeugen – nicht aufbrichst, dann könnten diese mit der erneuten Beziehung wieder Fuß fassen!

Die Folge: Die erneute Beziehung hat einen guten Start und könnte wiederholt an den alten Beziehungsproblemen scheitern!

Richtiger Umgang bei erneuter Beziehung 

  • Was kannst du also tun? 
  • Finde heraus, welche Probleme die Trennung verursacht haben
  • Für welche Aspekte bist du verantwortlich?
  • Für welche ist dein/e Ex verantwortlich?
  • Für welche seid ihr beide verantwortlich
  • Schreibe auf, für welche Probleme du die Verantwortung trägst
  • Mach einen Plan -> woran kannst du jetzt arbeiten, um diese Probleme zukünftig zu vermeiden?
  • Bring diesen Plan in die Umsetzung!
  • Danach: Schreibe auf, für welche Probleme ihr beide die Verantwortung tragt!
  • Entwickel nun Vorschläge zur gemeinsamen Besserung
  • Danach: Sobald es zur erneuten Beziehung kommt – ist die Wahrscheinlichkeit höher, dass es jetzt besser klappt.

So, dass war´s dann auch mit meinen Tipps! Wenn du mehr erfahren möchtest, dann scheu dich nicht unseren kostenlosen Newsletter zu nutzen!


*Hinweis: Da jede Situation unter euch und auch eure Beziehung individuell verlief, können wir dir keine 100% Garantie geben, dass ihr wieder zusammen kommt. 🙂 Dennoch können wir die Wahrscheinlichkeit auf eine Zurückeroberung drastisch erhöhen, wenn du ab jetzt anfängst, dich richtig zu verhalten und deine Fehler erkennst und vermeidest. Und dafür kann dir unser kostenloses eBook eine wichtige Hilfe sein.

Datenschutzerklärung | Impressum

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.