Zurück zum Ex und wieder glücklich sein

Du willst zurück zum Ex und wieder glücklich sein? Mit ihm an Deiner Seite? Doch kann dies auch wirklich klappen? Welche Bedingungen dafür erfüllt sein müssen und was es zu beachten gibt, das verraten wir Dir in dem folgenden Artikel!

 


Wieder mit Ex zusammen -glücklich oder keine gute Idee?

Diese Frage lässt sich pauschal leider nicht beantworten. Denn wie so häufig im Leben kommt es auch hier drauf an – auf die jeweiligen Umstände nämlich.

Unmittelbar nach der Trennung ist tatsächlich ein gewisser Abstand gut. Den brauchen beide – um die Gründe für das Aus zu analysieren, um die Gefühle und Emotionen, die jetzt im Inneren toben, erst einmal sacken zu lassen, zu ordnen. Wieder zu sich selbst zu finden.

Das ist für beide wichtig, für die persönliche Weiterentwicklung! Und dann wird man ja sehen, ob der Ex noch immer im Kopf ist, ob man ihn einfach nicht vergessen kann. Und die Trennung bereut, trotz allem, was passiert ist.

  • Dann solltest Du ihn das auch wissen lassen.
  • Aber nicht gleich.
  • Knüpfe erst einmal vorsichtig wieder den Kontakt.
  • Auf freundschaftlicher Basis.

Oder sage ihm, dass es bestimmte Dinge gibt, für die Du Dich bei ihm entschuldigen würdest. Das kommt immer gut – und zeigt ihm, dass Du reifer geworden bist, Dir in der Zwischenzeit reichlich Gedanken über alles gemacht hast. Das wird ihn mit Sicherheit beeindrucken – vor allem, wenn Du auch zu Deinen Fehlern stehen kannst! Und das kostet ja immer eine gewisse Überwindung.

Nach Trennung wieder glücklich mit Ex – wie klappt es noch?

An dieser Stelle wollen wir Dich ermutigen: Euch hat schon mal einiges miteinander verbunden! Und er hat sich ja schon einmal in Dich verliebt – wenn er sich jetzt nicht zu 100 % geändert hat ( was ja wohl kaum der Fall sein dürfte), dann kannst Du genau daran anknüpfen. Auch an gemeinsame schöne Erlebnisse, die es gab und deren Erinnerungen Euch wieder zusammen schweißen können. Das ist ein Kapital, das Du guten Gewissens einsetzen kannst! Und auf das Du, auf das Ihr beide, aufbauen könnt…

  • Überprüfe, ob dieses gemeinsame Band noch vorhanden ist.
  • Ob es da noch immer diese Ebene der Verständigung gibt.
  • Das Vertrauen in den Anderen.

Wenn dem so ist, dann umso besser! Denn dies ist ein Geschenk, das auch als solches gewertet und anerkannt werden sollte. Ihr habt eine zweite Chance bekommen – bitte nutzt diese daher auch! Denn das ist beileibe nicht selbstverständlich. Und auch der Andere ist es nicht – im Gegenteil!

Tut nun etwas für die Beziehung. Versucht, bestimmte, alte Fehler nicht zu wiederholen. Ihr habt Eure Erfahrungen diesbezüglich gemacht – macht es nun besser! Wie genau, das könnt Ihr gemeinsam besprechen, das schweißt umso mehr zusammen. Gerne auch vor dem Neuanfang.

So sieht der andere, wie ernst es mit den eigenen Absichten ist. Wie wichtig ihm ist, dass es im zweiten Versuch nun besser klappt. Auch dies schafft wieder wertvolle Nähe und Vertrauen, führt Euch beide noch näher zusammen.

Verbringt bewusst Zeit  miteinander, ohne Ablenkung, nur Ihr beide. Gerne auch an einem festen Tag in der Woche – und wenn es nur für eine Stunde ist. Doch was für eine!

Nach Jahren wieder mit Ex zusammen  – ein Erfahrungsbericht

Hier wollen wir einen Erfahrungsbericht mit Dir teilen, der uns in diesem Zusammenhang gut gefallen hat:

Stephan, 38:

„Meine Ex und ich waren drei Jahre zusammen gewesen, als es schließlich auseinander ging. Es hat einfach nicht mehr gepasst, wir haben die Beziehung beide eher als routiniert und langweilig empfunden. Was sicher auch daran lag, dass wir vom Alltag ziemlich eingespannt waren. Da haben wir dann schließlich die Reißleine gezogen und uns getrennt.

Die Pause hat uns beiden gut getan, wenn wir es im Rückblick betrachten. Wir hatten über gemeinsame Bekannte hin und wieder Kontakt, wussten auch ungefähr, was der Andere so macht. Ganz aus dem Sinn waren wir uns beide also nicht.

Die erste Zeit des Single Lebens habe ich sehr für mich genossen – wenn ich ehrlich bin, habe ich das auch ausgenutzt. Ein Flirt hier, ein Flirt da… Bis ich gemerkt habe, dass ich doch auf der Suche nach etwas Festem bin, dass ich nicht ewig warten möchte, bis ich eine Familie gründe. Ich dachte eine Zeit, dass es mit einer Anderen klappen würde, das ging dann aber relativ schnell auseinander.

Sonja habe ich dann unverhofft auf einer Feier eines gemeinsamen Bekannten wiedergetroffen. Und die Vertrautheit von damals war ziemlich schnell wieder da. Und dieses Prickeln, diese Spannung.

Das hat uns beide verwirrt, denke ich. Sie hatte zu dem Zeitpunkt auch noch einen Freund. Trotzdem hat sie mich nicht los gelassen – und ich habe mich entschlossen, um sie zu kämpfen. Mit Erfolg: Heute sind wir seit fünf Jahren wieder zusammen und haben mittlerweile einen kleinen Sohn.“

 

Erlebe mit unserem Ex zurück Test ein auf dich angepasstes Einzelcoaching, dass genau auf die Punkte eingeht, die für deinen Erfolg in deiner Situation wirklich wichtig sind

frauen männer