Wie bekomme ich sie – meine Ex Freundin – zurück?

Du träumst davon, mit Deiner Ex wieder neu  durchstarten zu können? Doch wie realistisch ist das Ganze überhaupt? Und was braucht es, um sie wieder von Dir überzeugen zu können? Wir haben die Antwort auf die Frage „Wie bekomme ich sie – meine Ex Freundin – zurück?“!


Was sind gute Wie bekomme ich meine Ex Freundin zurück Tipps?

Erst einmal solltest Du Dir zu 100 % sicher sein, dass SIE Deine wahre und einzige Traumfrau ist! Diejenige, mit der Du Dein ganzes weiteres Leben verbringen willst.

Warum wir das an dieser Stelle so sehr betonen? Weil wir leider immer wieder erleben müssen, dass manche Männer sich um die Ex nur deshalb bemühen, weil sie Angst vor dem Alleinsein haben. Weil sie das Gefühl haben, mit dem Single Leben nicht wirklich klar zu kommen. Und die Ex ist dann die Erste, die ihnen in den Sinn kommt…

Doch ist das der beste Weg, um gemeinsam nur noch unglücklicher zu werden. Denn die Probleme und Konflikte, die einst zur Trennung führten, sind so ja nicht aus dem Weg geräumt. Im Gegenteil, sie werden früher oder später wieder auftauchen. Und Euch beide dann nur noch unglücklicher machen…

  • Dies gilt es, zu verhindern!
  • Beschäftige Dich also vorab mit den Gründen für die Trennung.
  • Wie es dazu überhaupt kommen konnte.
  • Und was Dein Anteil daran war.

Sei dabei bitte offen und selbstkritisch. Ja, auch sie hat so manchen Fehler gemacht  – doch Du eben auch. Die Frage ist nun, ob Du diese auch bereust und bereit bist, sie a) vor Deiner Ex auch zuzugeben und b) sie in Zukunft nicht mehr zu wiederholen.

Wie bekomme ich meine Ex Freundin zurück, wenn sie einen Neuen hat?

Dann wird es natürlich etwas schwieriger – aber nicht unmöglich. Es besteht immer die Gefahr, dass sie sich in der Zwischenzeit einen Neuen geangelt hat. Ist nur die Frage, wie ernst es zwischen den beiden ist. Sind sie rettungslos ineinander verliebt, dann wirst Du nur als lästiger Störfaktor wahrgenommen werden. Und dann solltest Du die beiden auch in Ruhe lassen – zumindest so lange, bis die Verliebtheitsphase vorbei ist.

  • Frage am besten mal bei gemeinsamen Bekannten nach, was für einen Eindruck die beiden auf sie machen.
  • Ob sie wirklich glücklich wirken.
  • Oder ob es nicht unbedingt die große Liebe ist.

Das gibt Dir schon mal einen ersten Anhaltspunkt, wie ernst es zwischen beiden ist.

 

Frage dann ganz unverbindlich einmal bei ihr nach, wie es ihr eigentlich geht. Was sie seit Eurer Trennung so alles gemacht und erlebt hat. Betont neutral und freundschaftlich – schließlich musst Du ja erst einmal sehen, wie sie überhaupt reagiert.

Dann geht es darum, wieder ihr Vertrauen zurück zu gewinnen. Mache ihr klar, dass Du bestimmte Dinge, die zur Trennung geführt haben, wirklich bereust. Das wird sie schon mal beeindrucken!

Sage ihr, dass Du Dich über mehr Kontakt zwischen Euch, über Freundschaft freuen würdest. Geht sie darauf ein, ist das ein gutes Zeichen! Bleibe an ihrer Seite, gewinne ihr Vertrauen. Sei da. Und dann kannst Du ihr Deine Gefühle gestehen…

Wie bekomme ich meine Ex zurück, wenn ich Schluss gemacht habe?

Auch wenn Du selbst es warst, der den Schlussstrich gezogen hat: Es besteht eine Chance, dass die Ex Freundin trotzdem zu Dir zurück kommt. Sei in diesem Fall jedoch darauf gefasst, dass sie sehr verletzt ist und erst einmal einige Zeit braucht, um mit der Situation klar zu kommen. Denn häufig wird sie von der Entscheidung zur Trennung kalt erwischt, überrascht – und ist tief getroffen.

Auch Wut kann sich unter diese Gefühle mischen. Daher kannst Du nicht erwarten, dass sie sofort wieder zu Dir zurück kommt. Das ist auch verständlich. Misstrauen kommt häufig zu den Empfindungen hinzu. Bitte respektiere ihre Gefühle deshalb und gehe mit Bedacht vor.

Wichtig ist, ihr zu erklären, warum Du so gehandelt hast. Warum Du in diesem einen Moment gedacht hast, dass es die richtige Entscheidung war. Warum Du für Dich keine andere Möglichkeit gesehen hast.

Und: Erkläre ihr ausführlich, warum Du es jetzt anders siehst. Warum Du mittlerweile zu der Einsicht gelangt bist, dass Ihr beide es noch einmal miteinander versuchen solltet.

Natürlich solltest Du auch zu 100 % hinter dem stehen, was Du sagst! Und nicht einfach irgendetwas sagen, nur weil Du keine Lust mehr auf das Single Leben hast – und Deine Ex ist eben verfügbar. Das wäre unfair ihr gegenüber, würde Euch beide nur noch unglücklicher machen!

Ein guter Weg ist es, ihr einen langen Brief zu schreiben. In dem Du alles aufschreibst, was Du denkst und fühlst. Sei bereit, um sie zu kämpfen! Und ihr zu zeigen, dass Du es wirklich ernst meinst.

Erlebe mit unserem Ex zurück Test ein auf dich angepasstes Einzelcoaching, dass genau auf die Punkte eingeht, die für deinen Erfolg in deiner Situation wirklich wichtig sind

frauen männer