Meine Ex Freundin will mich zurück gewinnen

Zwischen Euch ist es aus – und das nicht erst seit gestern? Und doch will Deine Ex nun wieder erneut eine Beziehung mit Dir beginnen? Und die Frage „Meine Ex Freundin will mich zurück gewinnen – was tun?“ kreist unablässig in Deinem Kopf? Was zu tun ist, wie nun die beste Strategie aussieht, das erfährst Du hier bei uns!


Meine Ex Freundin will mich zurück gewinnen – was tun?

Eigentlich hast Du das Kapitel mit ihr ja schon längst abgehakt. Ihr seid auseinander gegangen und Du hast längst wieder einen neuen Lebensabschnitt begonnen. Eigentlich vermisst Du nichts – auch sie nicht.

Bis sie eines Tages wieder bei Dir anklopft. Dich kontaktiert und deutlich macht, dass sie wieder an mehr interessiert wäre. Klar, das ist natürlich schmeichelhaft. Aber ist es auch sinnvoll?

  • Grundsätzlich kann ein zweiter Versuch schon klappen.
  • Allerdings müssen dafür auch bestimmte Kriterien und Voraussetzungen erfüllt sein!

So solltest Du ihre Annäherungsversuche nicht sonderlich ernst nehmen, wenn sie schon gleich nach der Trennung wieder angekrochen kommt. Denn dann ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass sie mit dem Single Leben einfach nicht klar kommt. Und wieder eine starke Schulter zum Anlehnen braucht. Du bist also der Erste, der ihr dabei in den Sinn kommt. Aber eine Beziehung unter solchen Vorzeichen zu beginnen, das ist wenig erfolgsversprechend!

Sind hingegen schon Wochen, Monate oder gar Jahre vergangen, dann sind die Vorzeichen besser. Dann hat sie wohl tatsächlich erkannt, dass Du ihr Traummann ist – zugegeben, es gibt wohl Schlimmeres.

Die Frage ist nur: Willst Du auch? Siehst Du das genauso, ist auch sie nach wie vor Deine Traumfrau?

Sie will mich wieder zurück – wie reagieren?

Lasse Dich erst mal zu nichts drängen! Wenn sie wirklich will, wenn es ihr ernst ist mit Dir, dann wird sie auch noch warten können. Frage Dich vielmehr, wie Du der ganzen Sache gegenüberstehst. Rührt sich etwas, wenn Du an sie denkst? Verspürst Du eine gewisse Aufregung und Neugierde? Oder sagst Du spontan „nein“ zu der Aussicht, wieder mit ihr in näheren Kontakt zu treten, eine Beziehung zu beginnen?

Wenn Du nicht grundsätzlich abgeneigt bist, dann kannst Du Dich ja wieder mit ihr treffen. Am besten auf neutralem Boden, wie etwa in einem Café oder Ihr geht spazieren. Lasse es erst einmal ganz locker angehen und schaue, ob es mit Euch beiden überhaupt noch passt.

Denn nicht selten hat sich der eine sehr viel weiterentwickelt, während der andere noch irgendwie stehengeblieben ist. Die gemeinsame Ebene der Verständigung ist nicht mehr da. Und dann bringt es auch nichts, wieder eine Beziehung zu führen!

Du musst bereit sein, sie zurück zu nehmen, so wie sie ist. trotz ihrer Fehler und Macken. Wenn Dich schon beim ersten Treffen wieder ganz bestimmte Verhaltensweisen stören, dann sind die Vorzeichen für einen erfolgreichen Neuanfang mit Euch beiden schlecht. Das ist dann so – und der normale Gang der Dinge! Teile ihr das aber möglichst schnell mit, nicht dass sie unnötig lange Hoffnungen hegt.

Wenn Du jedoch wieder dieses Kribbeln im Bauch verspürst, dann lohnt es sich, die Sache weiter zu verfolgen. Lasst es aber bitte langsam(er) angehen und überstürzt nichts!

Ex will mich zurück – trotz neuer Freundin. Warum?

Viele kennen das: Man hat da jemand kennengelernt und befindet sich nun in einer neuen Beziehung. Man ist eigentlich auch recht glücklich – doch dann meldet sich auf einmal die Ex wieder, die an die Tür klopft und deutliches Interesse signalisiert. Doch warum gerade jetzt? Warum nicht früher? Und will sie die Beziehung kaputt machen?

 

Dass sich die Ex auf einmal wieder meldet, sobald sie Wind von der neuen Beziehung bekommen hat, das kommt häufiger vor, als man auf den ersten Blick hinein vielleicht vermutet. Warum aber ist das so? Um es platt zu sagen: Dass man eine Neue hat, ist auch für die Ex mit ein Beweis dafür, dass man begehrens- und liebenswert ist. Schließlich gibt es da jemanden, der einen toll findet – und zwar so toll, dass man eine Beziehung mit ihm führt.

Das steigert den Marktwert – und die Ex merkt, dass man selbst gar nicht so selbstverständlich ist, wie gedacht. Und sie kommt schnell ins Grübeln und fragt sich, ob die Trennung nicht vielleicht doch ein Fehler war, ob sie nicht doch zu schnell vollzogen wurde. Bis sie schließlich zum Telefonhörer greift oder eine Nachricht schickt, in der Hoffnung, wieder an die „guten“ alten Zeiten anzuknüpfen.

Wie Du nun reagieren sollst? Weiter oben sind wir ja bereits ausführlich darauf eingegangen. Setze auf jeden Fall nicht Dein junges Liebesglück aufs Spiel, wenn Du nicht voll und ganz überzeugt bist!

Erlebe mit unserem Ex zurück Test ein auf dich angepasstes Einzelcoaching, dass genau auf die Punkte eingeht, die für deinen Erfolg in deiner Situation wirklich wichtig sind

frauen männer